Über uns

Der 1. M.T.S.C. e. V. ist ein gemeinnütziger Tauchsportverein und wurde 1972 in Mannheim gegründet. Unser Verein zählt zur Zeit ca.100 Mitglieder. Wir haben uns die Aufgabe gesetzt, den Tauchsport durch aktive Maßnahmen sowie durch theoretische und praktische Aus-/Weiterbildung zu fördern. Dabei stehen Sicherheit und Umweltschutz an erster Stelle. Tauchausbildung und Training werden nach den Richtlinien des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher e. V.) in Anlehnung an den internationalen Tauch- sportverband CMAS durchgeführt.

Wir bieten Schnuppertauchen für diejenigen an, die das Tauchen mit Gerät erst einmal unverbindlich ausprobieren möchten und haben für die Jugendarbeit engagierte Jugendausbilder. Mitglieder können in unserem Technikcenter kostenlos Pressluftflaschen füllen, und wenn”Not am Mann” ist, kann dort auch Ausrüstung ausgeliehen werden.

Clubfahrten, Feste, Gewässerreinigungen, Wettkämpfe, Clubaktionen und diverse andere Veranstaltungen tragen zum besseren Kennenlernen bei. Hierbei sind immer auch die nichttauchenden Angehörigen unserer Clubmitglieder eingeladen, denn bei uns zählt die Geselligkeit und nicht die Bestenliste des Tauchsports.

Selbstverständlich findet der/die interessierte Taucher/in im Verein auch Gleichgesinnte und Partner/innen für Tauchausflüge, sei es im Rahmen von Clubaktionen oder bei Ausflügen auf eigene Faust (siehe dazu auch die Seite Termine).

Wir trainieren einmal in der Woche. Dabei wird monatlich einmal “in voller Montur”, d. h. mit Tauchgerät geübt. Unsere Übungsleiter lassen sich immer interessante Übungen einfallen, damit es nicht langweilig wird. Nach jedem Training treffen wir uns beim Après-Training noch in gemütlicher Runde, um den Abend ausklingen zu lassen. Hier geht es nicht nur um das Thema Tauchen und Gäste sind immer herzlich willkommen.

Im Jahr 1991 fand ein erster loser Zusammenschluss von Tauchvereinen aus dem Rhein- Neckar-Dreieck statt.Unter der Federführung des 1. M.T.S.C. und des TSC MA-LU wurde die Interessengemeinschaft TKK e. V. (Tauchkreis Kurpfalz e. V.) gegründet und 1996 in das Vereinsregister der Stadt Ludwigshafen am Rhein eingetragen. Dieser Zusammenschluss von Tauchvereinen ermöglicht eine länderübergreifende, unbürokratische Handlungsfreiheit der Vereine. Jedem Mitglied eines dem TKK angeschlossenen Vereins ist es möglich, an Seminaren, Ausbildung und Training der anderen TKK-Vereine teilzunehmen. Am 13.04.1999 trat die Rechtsverordnung der Stadt Mannheim über den Gemeingebrauch am Rheinauer See in Kraft. Seit dieser Zeit sind wir mit der Kontrolle zur Einhaltung der Tauchregelung betraut und führen mehrmals jährlich Aktionen zur Erhaltung des Sees als interessantes Tauchgewässer durch (Markierungs- und Aufräumarbeiten über und unter Wasser etc.).